Fro­he Weih­nach­ten!

Auch in die­sem Jahr möch­te es das Team von Dorf­in­fo nicht ver­säu­men allen unse­ren Lese­rin­nen und Lesern ein glück­li­ches und gesun­des Weih­nachts­fest zu wün­schen.

Ein schwie­ri­ges Jahr liegt hin­ter den Men­schen in aller Welt. Krie­ge, Ter­ror­an­schlä­ge und Natur­ka­ta­stro­phen erschüt­ter­ten auch 2016 vie­le Tei­le der Erde. Für hef­ti­ge Dis­kus­sio­nen sorg­ten die Wahl Donald Trumps zum Prä­si­den­ten der USA und auch der Bre­x­it. Der Mili­tär­putsch in der Tür­kei führ­te zur Ver­schär­fung der Situa­ti­on in der ohne­hin von vie­len Pro­ble­men geplag­ten Welt­ge­gend.

Auch Deutsch­land blieb nicht von Erschüt­te­run­gen ver­schont. Die Ereig­nis­se in der Köl­ner Sil­ves­ter­nacht wir­ken noch lan­ge nach. Erst vor weni­gen Tagen ent­setz­te der Anschlag auf den Ber­li­ner Weih­nachts­markt die Men­schen und mach­te bewusst, wie schnell sich das Leben voll­kom­men ändern kann.

Der Abgas­skan­dal bei VW war eben­so ein The­ma wie auch die Schief­la­ge, in die die Deut­sche Bank gera­ten ist, nach­dem in den USA hohe Straf­zah­lun­gen dro­hen. Zum Glück ist die Kon­junk­tur noch sta­bil und die Arbeits­lo­sen­zah­len sind nied­rig wie lan­ge nicht mehr.

Posi­tiv ist zu ver­mel­den, dass die über­wie­gends Zahl der Deut­schen per­sön­lich ein gutes Fazit für 2016 zieht.

Im kom­men­den Jahr wer­den uns auf jeden Fall der neue US-Prä­si­dent und zahl­rei­che Wah­len beschäf­ti­gen. Im Febru­ar wird ein neu­er Bun­des­prä­si­dent gewählt, im Mai sind Land­tags­wah­len in NRW und im Sep­tem­ber ste­hen die Bun­des­tags­wah­len auf dem Ter­min­plan. Beson­ders akri­bisch wird dann sicher auch das Abschnei­den der rech­ten AfD beob­ach­tet, die in die­sem Jahr zahl­rei­che Wahl­er­fol­ge in den Län­dern fei­ern konn­te.

Dorf­in­fo geht Ende Dezem­ber in das 15. Jahr sei­nes Bestehens. Wir hät­ten damals nicht geglaubt, dass wir so lan­ge durch­hal­ten und so vie­le posi­ti­ve Reak­tio­nen im Lau­fe der Jah­re bekom­men wür­den. Über 98000 Arti­kel sind online, von der Zahl waren wir selbst überascht!

Unse­ren Lese­rin­nen und Lesern dan­ken wir für ihre Treue und wün­schen Gesund­heit, Glück und Wohl­erge­hen für 2017!knusperhaus