Faschings­gau­di

Arns­berg Nie­der­ei­mer . Kar­ne­val wirft sei­ne Schat­ten vor­aus und auch die Ver­an­stal­ter der Faschings­gau­di berei­ten seit eini­gen Wochen den Kar­ne­val Sams­tag in Arns­berg vor.

Im Gegen­satz zu den letz­ten Jah­ren wird 2017 erst­mals kei­ne Band in der Schüt­zen­hal­le Nie­der­ei­mer spie­len.

„Mit DJ Hol­ger Mast gehen wir auf den Wunsch der Gäs­te ein,die ger­ne noch mehr Kar­ne­val und Par­ty­mu­sik hören möch­ten. Das geht natür­lich am bes­ten mit einem DJ.

Und Hol­ger Mast hat bereits zu den Anfän­gen der Faschings­gau­di bewie­sen, dass er dafür einer der Bes­ten ist!“ erklärt Mit­ver­an­stal­ter Wolf­gang Becks den Tausch auf der Büh­ne.

Und auch vor der Büh­ne tut sich eini­ges. Tra­ver­sen und Licht­ef­fek­te sor­gen für eine tol­le Atmo­sphä­re auf der neu­ge­stal­te­ten Tanz­flä­che.

Natür­lich wer­den wie­der die schöns­ten Kos­tü­me mit tol­len Prei­sen prä­miert. Der Ein­lass beginnt um 19.30 Uhr.

Ein­tritts­kar­ten gibt es ab sofort bei Lot­to Grutt­mann im Brü­cken­cen­ter und Kauf­land, bei Topas in Hüs­ten sowie bei Geträn­ke Kor­te zum Preis von 6 Euro.