Bür­ger­werk­statt „Zwi­schen Glo­cken­turm und Neu­markt”

Ein­la­dung zu Arbeits­grup­pen

Arns­berg. Den öffent­li­chen Raum im Bereich „Stein­weg – Alter Markt” auf­wer­ten – die­ses Ziel ver­folg­ten drei Bür­ger­werk­stät­ten, die zwi­schen Novem­ber 2012 und April unter dem Titel „Zwi­schen Glo­cken­turm und Neu­markt“ statt­fan­den.

In einem Maß­nah­men­plan wur­den die zahl­rei­chen Ide­en und Ein­zel­pro­jek­te zur Auf­wer­tung des Berei­ches Stein­weg / Alter Markt anschau­lich zusam­men­ge­stellt. Der Plan wur­de anschlie­ßend öffent­lich aus­ge­hängt. Alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger hat­ten so Gele­gen­heit, ihre Anre­gun­gen und Hin­wei­se auf eigens dafür bereit­ge­leg­ten For­mu­la­ren mit­zu­tei­len und ihren Maß­nah­me­fa­vo­ri­ten zu wäh­len.

Die wesent­li­chen The­men sol­len nun in Arbeits­grup­pen wei­ter aus­dif­fe­ren­ziert und schließ­lich in einer vier­ten Bür­ger­werk­statt dis­ku­tiert und ver­ein­bart wer­den. Die Stadt­ent­wick­lung der Stadt Arns­berg lädt daher zu den bei­den Arbeits­grup­pen „Öffent­li­cher Raum, Licht, Ver­an­stal­tun­gen” am Mitt­woch, 10. Juli, und „Ver­kehr und Mobi­li­tät” am Mitt­woch, 17. Juli, ein. Bei­de Arbeits­grup­pen begin­nen um 18 Uhr im Bür­ger­saal, Altes Rat­haus.

Inter­es­sen­ten, die an einer der bei­den Arbeits­grup­pen mit­ar­bei­ten möch­ten, wer­den gebe­ten, sich bis spä­tes­tens einen Tag vor dem jewei­li­gen Ter­min bei Klaus Fröh­lich anzu­mel­den: Tel. 02932 201‑1689, E-Mail: k.froehlich@arnsberg.de.

Infor­ma­tio­nen zu den bis­he­ri­gen Ergeb­nis­sen der drei Werk­stät­ten und der Maß­nah­men­plan kön­nen im Inter­net unter http://www.arnsberg.de/baukultur/gute-beispiele/werkstatt_alter-markt ein­ge­se­hen wer­den.