Sauer­län­der Bür­ger­lis­te Arns­berg (SBL) lädt zu Tref­fen ein

 

Arns­berg. Nun sind trotz anhal­ten­der Coro­na-Pan­de­mie wie­der rea­le Tref­fen in der Gas­tro­no­mie mög­lich. Des­halb lädt die Sauer­län­der Bür­ger­lis­te Arns­berg (SBL) für Don­ners­tag, den 16.09.2021, um 19.00 Uhr, zu den „Brau­brü­dern“ am Arns­ber­ger Neu­markt wie­der zu einem öffent­li­chen Tref­fen ein.

 Gerd Stütt­gen, Rats­mit­glied der SBL, wird aus dem Rat und den Aus­schüs­sen berich­ten. Rein­hard Loos, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der SBL im HSK, berich­tet aktu­ell über die Kreis­po­li­tik. Miguel Lopes, der die SBL beim The­ma „Smart City“ in der Stadt Arns­berg ver­tritt, berich­tet von den Inhal­ten, den Mög­lich­kei­ten und Hin­der­nis­sen die­ses Pro­jekts. Diet­mar Schwalm refe­riert zum The­ma Wohn­mo­bil­stell­plät­ze in Arns­berg. Wei­te­re The­men sind die gestell­ten Anträ­ge an die Stadt und die Vor­be­rei­tung wei­te­rer Anträ­ge. Natür­lich kön­nen auch ande­re The­men bespro­chen werden.

 Gäs­te sind ganz herz­lich will­kom­men. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Es gilt 3 „g“.

 Die SBL in Arns­berg freut sich schon jetzt auf eine rege Diskussion.