Neu­start mit­ein­an­der: Lan­des­för­de­rung für ein­ge­tra­ge­ne Vereine

18. August 2021
von Redaktion

  

Stär­kung des gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halts durch ehren­amt­lich getra­ge­ne öffent­li­che Veranstaltungen

 

 

Arns­berg. Die Stadt Arns­berg möch­te ein­ge­tra­ge­ne Ver­ei­ne auf das Lan­des­pro­gramm „Neu­start mit­ein­an­der“ auf­merk­sam machen: Für ehren­amt­li­che getra­ge­ne öffent­li­che Ver­an­stal­tun­gen kann noch im lau­fen­den Jahr ein ein­ma­li­ger Zuschuss bean­tragt wer­den. Je Ver­ein kann eine Ver­an­stal­tung in Höhe von 50 Pro­zent der zuwen­dungs­fä­hi­gen Gesamt­aus­ga­ben, grund­sätz­lich bis maxi­mal 5.000 Euro, geför­dert werden.

 

Mit die­sem Auf­ruf will die Lan­des­re­gie­rung NRW den gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halt wei­ter fes­ti­gen und mit neu­em Leben fül­len, nach­dem das Ver­eins­le­ben coro­nabe­dingt mona­te­lang still­stand. „Das Ehren­amt ist der Motor unse­res gesell­schaft­li­chen Zusam­men­le­bens. Wir neh­men aktu­ell über­all in der Stadt Pla­nun­gen und Initia­ti­ven auch von Ver­ei­nen wahr, die in den Start­lö­chern ste­hen. Die­se gilt es jetzt zu unter­stüt­zen“, betont Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bittner.

 

Anträ­ge sind bis zum 30. Novem­ber 2021 im Online-För­der­por­tal (https://​www​.hei​mat​fo​er​de​-rung​.nrw/​o​n​l​i​n​e​a​n​t​r​a​g​#​l​o​gin) zu stellen.

 

Alle Details zu den För­der­vor­aus­set­zun­gen und zum Ver­fah­ren des Lan­des­pro­gramms „Neu­start mit­ein­an­der“ sind auf der Home­page des Minis­te­ri­ums für Hei­mat, Kom­mu­na­les, Bau und Gleich­stel­lung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len zu finden:

https://​www​.mhkbg​.nrw/​t​h​e​m​e​n​/​h​e​i​m​a​t​/​n​e​u​s​t​a​r​t​-​m​i​t​e​i​n​a​n​der.

 

Damit gibt es einen wei­te­ren wich­ti­gen Bau­stein zur Reak­ti­vie­rung des gesell­schaft­li­chen Lebens nach vie­len Mona­ten der Coro­na-Pan­de­mie in Arns­berg. Der Rat der Stadt Arns­berg hat­te bereits im Juni ein Unter­stüt­zungs­pa­ket in Höhe von 150.000 Euro und kon­kre­te Maß­nah­men im Rah­men der Vor­la­ge „Unter­stüt­zung des gesell­schaft­li­chen Neu­starts nach über 15 Mona­ten Coro­na-Pan­de­mie“ beschlossen.

 

Arns­berg 2030

 

 

Die Stadt Arns­berg unter­stützt mit ihrer Nach­hal­tig­keits­stra­te­gie Arns­berg 2030 die Zie­le der Agen­da 2030 der Ver­ein­ten Natio­nen für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung. Die­ses The­ma leis­tet einen Bei­trag zur Errei­chung der Zie­le SDG 3, 4, 5, 10, 11, 16, 17.