Test­zen­trum in der Haupt­stra­ße tes­tet weiter!

2. Juli 2021
von Redaktion

 

Das Zen­trum in bes­ter Lage im Hau­se Haupt­stra­ße 3 – vor­mals Bril­len Rott­ler wird wei­ter­ge­führt. – Mit­ten im Zen­trum wer­den hier in voll­kli­ma­ti­sier­ten Räu­men wer­den auch künf­tig  an 7 Tagen in der Woche kos­ten­lo­se Bür­ger­tests angeboten.

Neheim. Trotz der dras­tisch redu­zier­ten Ver­gü­tungs­sät­ze haben die Betei­lig­ten jetzt ent­schie­den das ins­be­son­de­re für Besu­cher von Kran­ken­häu­sern und Alten­hei­men, Kinos, Kul­tur und Sport­ver­an­stal­tun­gen aber auch für vie­le Flug­rei­sen­de not­wen­di­ge Testan­ge­bot fort zu füh­ren. Wäh­rend vie­le Test­zen­tren in der Regi­on den Betrieb bereits ein­ge­stellt haben, besteht in Neheim auch künf­tig die Mög­lich­keit sich spon­tan tes­ten zu lassen.

Das nut­zen ver­mehrt auch Besu­cher aus dem Sauer­land die zum Ein­kau­fen nach Neheim kom­men, und sich über die­se unkom­pli­zier­te Test­mög­lich­keit freuen.

Inten­si­ve Mitarbeiterschlulung

Um das Test Ange­bot auch wäh­rend der ein­set­zen­den Urlaubs­zeit wei­ter in der gewohn­ten Qua­li­tät anbie­ten zu kön­nen hat der medi­zi­ni­sche Lei­ter Micha­el Abels in den letz­ten Tagen 4 wei­te­re Mitarbeiter/​innen inten­siv geschult.

Neben den ange­bo­te­nen Anti­gen Schnell­tests (Nase) wer­den für Kin­der auch Lol­li­tests ange­bo­ten, was dazu führt das häu­fig gan­ze Fami­li­en qua­si auf dem Weg zum Flug­ha­fen einen Zwi­schen­s­top in der Haupt­stra­ße einlegen.

Anmel­dung und Ter­min­ver­ga­be lau­fen voll digi­tal über www​.neheim​-tes​tet​.de, gern auch über pla­ka­tier­te QR Codes des Test­cen­trums Neheim. Regel­mä­ßig wer­den Time Slots für spon­ta­ne Buchun­gen  frei gehalten.

Übri­gens : Wer im Umgang mit PC und Mobil­ge­rät nicht geübt ist, hat die Mög­lich­keit sich an einem sepa­ra­ten Schal­ter vor Ort unter Vor­la­ge eines amt­li­chen Aus­wei­ses ganz klas­sisch anzu­mel­den.

Hin­ter­grund :
Die Nehei­mer Paul Rott­ler, Jens Stein­berg und Alex­an­der Karst ken­nen sich seit Kind­heits­zei­ten. Jetzt haben sie sich wei­ter ver­netzt und in der ehe­ma­li­gen Rott­ler Zen­tra­le in der Haupt­stra­ße 3 ein Coro­na Test­zen­trum ein­ge­rich­tet. „Wir wer­den den anste­hen­den Umbau des Hau­ses zeit­lich ein wenig nach hin­ten schie­ben, und kön­nen so die Immo­bi­lie als Test­zen­trum zwi­schen nut­zen“ so Eigen­tü­mer Paul Rottler
.
Unab­hän­gig von der inzwi­schen wie­der stei­gen­den Inzi­denz wer­den für zahl­rei­che Gele­gen­hei­ten nega­ti­ve Test­nach­wei­se benötigt.
Die Medi­zi­ni­sche Lei­tung hat der im Unru­he­stand leben­de, Herdrin­ger Medi­zi­ner Dr.Michael Abels über­nom­men, den das Pro­jekt sei­nes Schwie­ger­soh­nes Paul ein­fach gereizt hat, und der gro­ße Chan­cen sieht, den hei­mi­schen Ein­zel­han­del mit dem Test Ange­bot in der unmit­tel­ba­ren Nach­bar­schaft zu unterstützen.
Last not least ist noch Con­ny Buch­he­is­ter mit sei­ner Ver­an­stal­tungs­fir­ma Eventmanufaktur/18–1MOBIL dabei, der die Pro­duk­ti­on und Orga­ni­sa­ti­on über­nom­men hat. „Im Grun­de ist es nichts ande­res als eine kom­ple­xe Ver­an­stal­tung, bei der ein attrak­ti­ves Ange­bot prä­sen­tiert wird, eine Viel­zahl von Vor­schrif­ten zu beach­ten sind und vie­le Räd­chen in ein­an­der grei­fen müs­sen, damit am Ende alle Zie­le erreicht wer­den“ sieht der Event und Mar­ke­ting­dienst­leis­ter durch­aus Par­al­le­len zu sei­ner lang­jäh­ri­gen Tätig­keit als Citymanager.