Jugend­amt mit neu­er Adresse

Jugend­amt der Stadt Arns­berg zieht in die Helle­fel­der Stra­ße um

 

 

Arns­berg. Im Zusam­men­hang mit der vom Rat der Stadt Arns­berg auf sei­ner letz­ten Sit­zung unter­stütz­ten Fort­set­zung der Sanie­rung des Rat­hau­ses sind jetzt wei­te­re Umzü­ge der Ver­wal­tung erfolgt bzw. ste­hen gera­de an. So sind die Fach­diens­te „Kin­der­ta­ges­be­treu­ung“ (FD3.2) und der „All­ge­mei­ne Sozi­al­dienst“ (FD3.4) des Jugend­am­tes der Stadt Arns­berg in die Über­gangs­bü­ros an der Helle­fel­der Stra­ße 8 umge­zo­gen und dort über den Ein­gang vom Ruhr­tal­rad­weg (Ruhr-Sei­te) aus zu errei­chen. Die Stadt Arns­berg emp­fiehlt, vor einem Besuch den tele­fo­ni­schen Kon­takt zu den jewei­li­gen Sachbearbeiter*innen zu suchen. Ein Klin­gel-Anla­ge steht an der Tür zur Verfügung.

 

Bis zum Frei­tag, 2. Juli, sind dann auch die Fach­diens­te „Wirt­schaft­li­che Jugend­hil­fe“ (FD 3.5) sowie „Beson­de­rer Jugend­hil­fe­dienst“ (FD 3.6) mit Adop­ti­ons­ver­mitt­lung, Pfle­ge­kin­der­dienst, Bei­stands- und Vor­mund­scha­fen sowie Jugend­hil­fe im Straf­ver­fah­ren sowie die Abtei­lung Pla­nung, Qua­li­täts­ma­nage­ment und die Jugend­amts­lei­tung umge­zo­gen. Die Büros der Mitarbeiter*innen wer­den aus dem Rat­haus wegen der anste­hen­den Bau- und Sanie­rungs­ar­bei­ten am Rat­haus für die nächs­ten drei Jah­re an die Helle­fel­der Stra­ße 8 in den Stadt­teil Arns­berg verlegt.

 

Wäh­rend des Umzugs­zeit­raums (in der Regel drei Tage) kann es vor­über­ge­hend zu Schwie­rig­kei­ten bei der Erreich­bar­keit kom­men. Grund­sätz­lich blei­ben aber alle Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­le bestehen. Die Erreich­bar­keit der Mitarbeiter*innen ist über die bekann­ten Tele­fon- und Fax­num­mern gege­ben, die E‑Mail-Adres­sen haben wei­ter Gül­tig­keit. Die Stadt Arns­berg bit­tet um Ver­ständ­nis für die erfor­der­li­chen Umzugs­ar­bei­ten und die damit ver­bun­de­nen Umstände.

Umzugs­in­fos

 

Infor­ma­tio­nen über den Stand der Umzü­ge gibt es auch stets aktu­ell auf der Home­page der Stadt Arns­berg (www​.arns​berg​.de/​r​a​t​h​a​u​s​s​a​n​i​e​r​u​n​g​/​n​e​w​s​r​o​o​m​/​i​n​d​e​x​.​php) zu fin­den. Eine inter­ak­ti­ve Kar­te, die über die tem­po­rä­re Unter­brin­gung der Ver­wal­tungs­stel­len der Stadt Arns­berg infor­miert, steht kurz vor dem Abschluss. Über deren Ein­satz­fä­hig­keit wird kurz­fris­tig informiert.