Cobra-Klas­se gewinnt Erleb­nis­tag beim Tier­schau-Quiz

13. September 2019
von Redaktion

Die Cobra-Klas­se der GS Müg­gen­burg-Rusch hat das Tier­schau-Quiz gewon­nen. (Foto: Kir­mes­ge­sell­schaft)

Hüsten/Neheim. Die Cobra-Klas­se der Grund­schu­le Müg­gen­berg-Rusch in Neheim hat das Quiz der Tier­schau auf der Hüs­te­ner Kir­mes gewon­nen. Die Cobras dür­fen sich nun auf einen wei­te­ren Aus­flug freu­en, denn der Gewinn ist ein Erleb­nis­tag auf dem Bio- und Lern­bau­ern­hof „Tig­ges­hof“ in Aink­hau­sen.

Tie­re zum Anfas­sen

Unzäh­li­ge Tie­re zum Anfas­sen, Greif­vö­gel, Info­stän­de und die Her­stel­lung des Kir­mes­bon­bons konn­ten auf der dies­jäh­ri­gen Tier­schau haut­nah erlebt wer­den. Vie­le Info­stän­de gaben fach­li­che Aus­kunft und Infor­ma­tio­nen zu den Berei­chen Forst, Natur  und Tier­zucht. Dabei stand das Schwer­punkt­the­ma „Pfer­de“ im Mit­tel­punkt. Vie­le Grund­schul­klas­sen waren der Ein­la­dung der Kir­mes­ge­sell­schaft gefolgt und hat­ten den kos­ten­lo­sen Bus­trans­fer genutzt. So konn­te der Schul­wan­der­tag ganz bequem auf das Tier­schau­ge­län­de ver­legt wer­den. Die mit Unter­stüt­zung des Natur­park Sauer­land-Rot­haar­ge­bir­ge  gedruck­te Info­bro­schü­re lie­fer­te den Schul­kin­dern wich­ti­ge Hin­ter­grund­in­fos zu ver­schie­de­nen Tier­ras­sen.

Fra­gen zu Pferd, Schaf, Rind und Geflü­gel

Das Tier­schau­team der Hüs­te­ner Kir­mes­ge­sell­schaft hat­te in Zusam­men­ar­beit mit dem Bio­kreis für die Grund­schü­ler ein klei­nes Quiz vor­be­rei­tet. Zu Pferd, Schaf, Rind und Geflü­gel gab es neben den vie­len Infos eine spe­zi­el­le Fra­ge. Für die rich­ti­ge Ant­wort beka­men die jun­gen Tier­schau-Besu­cher einen Auf­kle­ber auf ihre Lauf­kar­te. Unter allen abge­ge­be­nen Kar­ten hat das Los ent­schie­den. Fami­lie Tig­ges vom Erleb­nis-bau­ern­hof in Aink­hau­sen hat den Preis zur Ver­fü­gung gestellt und freut sich schon dar­auf, die Grund­schü­ler will­kom­men zu hei­ßen. Die­se dür­fen sich auf ein tol­les, natur­na­hes Pro­gramm freu­en, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt.