Gabel­stap­ler brennt auf Fir­men­ge­län­de – Ursa­che unklar

19. April 2019
von Redaktion

Die­ser Gabel­stap­ler brann­te am Don­ners­tag­abend in Arns­berg (Foto: Feu­er­wehr Arns­berg)

Arns­berg. Am Don­ners­tag­abend wur­den der Lösch­zug Arns­berg sowie die haupt­amt­li­chen Wachen aus Arns­berg und Neheim in die Helle­fel­der Stra­ße alar­miert. Dort brann­te ein Gabel­stap­ler neben einem Gebäu­de. Die Feu­er­wehr lösch­te den Brand mit Lösch­schaum, zusätz­lich wur­den angren­zen­de Gebäu­de mit­hil­fe von drei Strahl­roh­ren gekühlt. Um das Abflie­ßen des Lösch­schau­mes auf die öffent­li­che Stra­ße zu ver­hin­dern wur­de die Zufahrt mit Sand­sä­cken gesi­chert.

Zwei­stün­di­ger Ein­satz

Durch das schnel­le Ein­grei­fen der Feu­er­wehr konn­te ein Aus­brei­ten des Feu­ers ver­hin­dert wer­den. Nach etwa zwei Stun­den war der Gabel­stap­ler gelöscht und die Feu­er­wehr konn­te in ihre Stand­or­te ein­rü­cken. Die Brand­ur­sa­che ist bis­her unklar.