Anmel­de­be­ginn Kin­der­stadt

An die­sem Sams­tag

Arns­berg. Am kom­men­den Sams­tag, 20. April, ist von 10 bis 12 Uhr Anmel­de­be­ginn für die dies­jäh­ri­ge Kin­der­stadt des städ­ti­schen Fami­li­en­bü­ros. Eltern kön­nen Ihre Kin­der am Ver­an­stal­tungs­ort Pes­ta­loz­zi Schu­le (Am Hüt­ten­gra­ben, Hüs­ten) anmel­den. Ab Mon­tag, 22. April, wer­den die Anmel­dun­gen im Fami­li­en­bü­ro im Stadt­bü­ro Neheim (Schwes­ter-Aichar­da­str. 12), ent­ge­gen­ge­nom­men.

Zur Kin­der­stadt:

In den ers­ten drei Wochen der Som­mer­fe­ri­en wird Kin­dern von 6 bis 12 Jah­ren wie­der ein Feri­en­aben­teu­er der beson­de­ren Art gebo­ten. „Auf den Spu­ren Robin Hoods in Arns­berg Forest” ist das dies­jäh­ri­ge The­ma, wobei das Team vom Jugend­bü­ro bei der Pro­gramm­ge­stal­tung von Künst­lern, Aben­teu­rern, Musi­ke­rin­nen und Gauk­lern pro­fes­sio­nell unter­stützt wird. Ver­läss­li­che Betreu­ung von 8 bis 16 Uhr, sowie ein täg­li­ches Mit­tag­essen sind in der Teil­nah­me­ge­bühr von 65,- € für Fami­li­en­kar­ten­be­sit­zer und 35,- € für Betreu­ungs­kin­der der Grund­schu­len pro Woche ent­hal­ten. Zusätz­lich gibt es Ermä­ßi­gun­gen für Geschwis­ter­kin­der. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter „Kin­der­stadt” auf www.arnsberg.de/jugend oder unter der Tele­fon­num­mer 02932/201‑1395.