BiZ-mobil gas­tiert in der Real­schu­le Sun­dern

5. Februar 2013
von Redaktion

•· Infor­ma­tio­nen zu   Aus­bil­dung, Stu­di­um und Beruf

Das   Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum, kurz „BiZ“ genannt, ist die rich­ti­ge Adres­se für   alle, die vor einer beruf­li­chen Ent­schei­dung ste­hen. Hier erfährt man alles   über Aus­bil­dung, Stu­di­um und die ver­schie­de­nen Beru­fe. Vom 12. bis 25. Febru­ar   macht das mobi­le Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum    (BiZ-mobil) in Sun­dern Sta­ti­on.

„Eine frü­he Infor­ma­ti­on und Ori­en­tie­rung über Beru­fe, deren Anfor­de­run­gen und beruf­li­che Ent­wick­lungs­chan­cen wird immer wich­ti­ger“, so Berufs­be­ra­ter Georg Schef­fer von der Agen­tur für Arbeit in Sun­dern. Er führt fort: „Ent­schei­dend für die spä­te­re Berufs­wahl ist unter ande­rem ein Abgleich mit den per­sön­li­chen Stär­ken und Inter­es­sen. Durch die viel­fäl­ti­gen Dienst­leis­tun­gen der Berufs­be­ra­tung erhal­ten die jun­gen Men­schen dabei eine opti­ma­le Unter­stüt­zung. Dem Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum kommt dabei die Rol­le eines Infor­ma­ti­ons­kno­ten­punk­tes zu.“

In der Aula der Haupt­schu­le Sun­dern (Zen­tra­le Raum­grup­pe, Ber­li­ner Stra­ße 57) bie­tet das BiZ-mobil vom 12. bis 25. Febru­ar die Chan­ce, sich aus­führ­lich über Wunsch­be­ru­fe und mög­li­che Alter­na­ti­ven zu infor­mie­ren. Die Vor­mit­ta­ge sind dabei für Schul­klas­sen reser­viert.

Von 13.00 bis 16.00 Uhr ist das BiZ-mobil für alle Inter­es­sier­ten geöff­net, don­ners­tags bis 18.00 Uhr und frei­tags bis 14.00 Uhr. Wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten steht ein Berufs­be­ra­ter der Arbeits­agen­tur für Gesprä­che zur Ver­fü­gung. Wei­ter­hin infor­miert eine Berufs­be­ra­te­rin für Abitu­ri­en­ten und Hoch­schü­ler nach ter­min­li­cher Abspra­che über Stu­di­en­mög­lich­kei­ten sowie spe­zi­el­le Aus­bil­dungs­gän­ge für Abitu­ri­en­ten/-innen.

Es besteht hier natür­lich auch die Mög­lich­keit, einen wei­te­ren Bera­tungs­ter­min zu ver­ein­ba­ren.

Abge­run­det wird das Ange­bot in Sun­dern durch die Kol­ping Beruf­li­che Bil­dung GmbH mit Infor­ma­tio­nen über aus­bil­dungs­be­glei­ten­de Hil­fen und berufs­vor­be­rei­ten­de Bil­dungs­maß­nah­men.