Sie­ben Ver­letz­te bei Ver­kehrs­un­fall in Brilon

14. März 2021
von Redaktion
Ver­kehrs­un­fall mit 7 Verletzten
Bri­lon. Am Sams­tag, 13.03.2021 kam es gegen 18:00 Uhr auf der B480 zu einer Kol­li­si­on zwei­er Pkw mit ins­ge­samt 7 leicht ver­letz­ten Per­so­nen. Ein 19 jäh­ri­ger Auto­fah­rer aus Ols­berg befuhr die L742 und beab­sich­tig­te nach links auf die B480 Rich­tung Ols­berg abzu­bie­gen. Zur glei­chen Zeit befuhr eine 22jährige War­stei­ne­rin mit ihrem Pkw die B480 von Ols­berg Rich­tung Assing­hau­sen. Im Ein­mün­dungs­be­reich kam es zum Zusam­men­stoß der bei­den Fahrzeuge.

Ver­letz­te in Kran­ken­häu­ser eingeliefert

Hier­bei wur­den ins­ge­samt 7 Insas­sen der bei­den Pkw leicht ver­letzt. Vier Ver­letz­te wur­den in die Kran­ken­häu­ser in Mesche­de und Big­ge ein­ge­lie­fert. Die bei­den Pkw waren stark beschä­digt und waren nicht mehr fahrbereit.
Die Unfall­stel­le wur­de für die Ver­kehrs­un­fall­auf­nah­me teil­wei­se kom­plett gesperrt.