Poli­zei fahn­det nach Laden­die­ben

18. Oktober 2019
von Redaktion

Die Poli­zei fahn­det nach die­sen tat­ver­däch­ti­gen Per­so­nen. Wer kann dazu Hin­wei­se geben? (Fotos: Poli­zei)

Bri­lon. Am 12. Dezem­ber 2018 kam es gegen 15 Uhr in einem Dro­ge­rie­markt zu einem Laden­dieb­stahl. Die bei­den Tat­ver­däch­ti­gen hat­ten in der Bri­lo­ner Ross­mann-Filia­le Waren in den Ein­kaufs­korb gelegt und mit Toi­let­ten­pa­pier abge­deckt. Der männ­li­che Tat­ver­däch­ti­ge steck­te die Waren in sei­ne Jacke. Anschlie­ßend ver­lie­ßen sie das Geschäft, ohne die Ware zu bezah­len.

Täter­be­schrei­bung

männ­li­cher Tat­ver­däch­ti­ger:
graue Haa­re
dunk­le Augen­far­be
ca. 175 cm groß
kräf­ti­ge Sta­tur
ca. 55 Jah­re alt
schwar­ze Win­ter­ja­cke, grau­es Ober­teil, blaue Jeans

weib­li­che Tat­ver­däch­ti­ge:
dunk­le Haa­re
ca. 165 cm groß
kräf­ti­ge Sta­tur
ca. 40 Jah­re alt
schwar­ze Win­ter­ja­cke, grau­es Ober­teil, blaue Jeans, schwar­ze Stie­fel

Wer kennt die bei­den Tat­ver­däch­ti­gen? Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Bri­lon unter 02961 /90 200.