200 Heu­bal­len bren­nen auf einem Feld nie­der

4. Juni 2020
von Redaktion

Den Brand von 200 Heu­bal­len mel­de­te die Poli­zei in der Nacht vom 03. Juni.

Arns­berg-Bachum. Am 03.06.2020 gegen 00:20 Uhr kam es auf einem Feld bei Arns­berg-Bachum zu einem Brand von min­des­tens 200 Heu­bal­len, die zu drei Sta­peln auf­ge­schich­tet waren.

Die Feu­er­wehr ließ die Bal­len kon­trol­liert abbren­nen.

Es ent­stand ein Sach­scha­den von ca. 7000 Euro. Die Brand­ur­sa­che ist zur Zeit noch unklar.