41 Wahl­lo­ka­le am Sonn­tag geöff­net –  Wahl­er­geb­nis­se kön­nen online ver­folgt werden

Bereits über 24.000 Anträ­ge auf Brief­wahl bearbeitet

Arns­berg. Zur Bun­des­tags­wahl hat das Arns­ber­ger Wahl­bü­ro schon über 24.000 Anträ­ge auf Brief­wahl bear­bei­tet. Somit haben sich bei die­ser Wahl deut­lich mehr Men­schen dazu ent­schie­den, auf die­sem Weg zu wäh­len – im Jahr 2017 haben 14.350 Briefwähler*innen die­se Mög­lich­keit genutzt. Wer am Sonn­tag per­sön­lich sei­ne Stim­me in einem der 41 Wahl­lo­ka­le abge­ben möch­te, hat dazu in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die Gelegenheit.

Maß­nah­men zum Infektionsschutz

Vor Ort kön­nen sich die Wahl­be­rech­tig­ten auf gut orga­ni­sier­te Kon­zep­te zum Infek­ti­ons­schutz vor dem Coro­na-Virus ver­las­sen: Bei der Stimm­ab­ga­be im und auch vor dem Wahl­lo­kal gilt es, Min­dest­ab­stän­de ein­zu­hal­ten, Men­schen­an­samm­lun­gen zu ver­mei­den und Mas­ke zu tra­gen. Wer von der Mas­ken­pflicht per Attest befreit ist, muss die­ses auf Ver­lan­gen vor­zei­gen kön­nen. In den Wahl­lo­ka­len des­in­fi­zie­ren die Wahlhelfer*innen regel­mä­ßig die genutz­ten Gegen­stän­de und das Mobi­li­ar. Dar­über hin­aus wer­den sie freund­lich aber bestimmt auf die Ein­hal­tung der Schutz­maß­nah­men beim Urnen­gang achten.

Wahl­be­rech­ti­gung verlegt?

Wer sei­ne Wahl­be­nach­rich­ti­gung ver­legt hat, kann gegen Vor­la­ge des Per­so­nal­aus­wei­ses oder Rei­se­pas­ses den­noch ihre oder sei­ne Stim­me abge­ben. Wähler*innen kön­nen für die Stimm­ab­ga­be außer­dem einen eige­nen Kugel­schrei­ber mitbringen.

 

Die Stadt Arns­berg bit­tet dar­um, die Wahl­be­nach­rich­ti­gung auf Ver­än­de­run­gen beim Wahl­lo­kal zu über­prü­fen, damit Bürger*innen am Wahl­sonn­tag auch das rich­ti­ge Wahl­lo­kal auf­su­chen. Alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zum Wahl­sonn­tag und eben­falls zum The­ma Brief­wahl sind online zu fin­den unter www​.arns​berg​.de/​w​a​h​len.

 

Prä­sen­ta­ti­on der Wahlergebnisse

 

Die Wahl­lo­ka­le schlie­ßen um 18 Uhr und direkt im Anschluss begin­nen die Wahlhelfer*innen mit der Aus­zäh­lung. Wahl­er­geb­nis­se kön­nen alle Inter­es­sier­ten über die städ­ti­sche Home­page unter www​.arns​berg​.de/​w​a​h​l​e​r​g​e​b​n​i​sse ver­fol­gen. Eine öffent­li­che Wahl­er­geb­nis­prä­sen­ta­ti­on fin­det in Arns­berg nicht statt.

 

(Quel­le: Stadt Arnsberg)