Nach Pfings­ten ist die L549 Zwi­schen Mars­berg und Mars­berg-Essen­t­ho für den Stra­ßen­ver­kehr gesperrt

Voll­sper­rung wegen Fahrbahnerneuerung

 

Mars­berg (straßen.nrw). Nach Pfings­ten (25.5.) star­ten die Stra­ßen­bau­ar­bei­ten zur Fahr­bahn­erneue­rung der L549 (Fürs­ten­ber­ger Stra­ße) zwi­schen Mars­berg und Mars­berg-Essen­t­ho. Hier­für muss die Lan­des­stra­ße gesperrt wer­den. Die Bau­maß­nah­me, für die eine Gesamt­bau­zeit von cir­ca fünf Mona­ten vor­ge­se­hen ist, wird im Auf­trag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauer­land-Hoch­stift durch­ge­führt. Für den Erhalt des Lan­des­stra­ßen­net­zes wer­den rund 1,9 Mil­lio­nen Euro investiert.

Auf einem ins­ge­samt 3,97 Kilo­me­ter lan­gen Abschnitt zwi­schen den Ein­mün­dun­gen B7 (West­hei­mer Stra­ße) in Mars­berg und K69 (Meer­ho­fer Stra­ße) in Essen­t­ho wird die Fahr­bahn saniert. Dar­über hin­aus wird im Rand­be­reich der Stra­ße die Ban­ket­te sta­bi­li­siert sowie Ent­wäs­se­rungs­grä­ben neu pro­fi­liert und Rohr­durch­läs­se erneu­ert. Nach Abschluss der Stra­ßen­bau­ar­bei­ten ist zusätz­lich die Instal­la­ti­on neu­er Schutz­plan­ken vor­ge­se­hen. Par­al­lel ist durch die Stadt Mars­berg in der Orts­durch­fahrt Essen­t­ho die Erneue­rung der Bord­an­la­gen und die Instand­set­zung der Haupt­was­ser­lei­tung sowie der Haus­an­schlüs­se geplant.

Umlei­tung

Durch die gerin­ge Fahr­bahn­brei­te der L549 ist eine Voll­sper­rung der Lan­des­stra­ße unum­gäng­lich. Eine Umlei­tung wird für den Zeit­raum der Bau­maß­nah­me für bei­de Fahrt­rich­tun­gen über Mars­berg-West­heim (B7), ‑Oes­dorf (L636) und ‑Essen­t­ho (K69) eingerichtet.

Mehr zum Thema

L549: Fahr­bahn­sa­nie­rung zwi­schen Mars­berg und Marsberg-Essentho

https://​www​.stras​sen​.nrw​.de/​d​e​/​w​i​r​-​b​a​u​e​n​-​f​u​e​r​-​s​i​e​/​p​r​o​j​e​k​t​e​/​l​5​4​9​-​f​a​h​r​b​a​h​n​s​a​n​i​e​r​u​n​g​-​z​w​i​s​c​h​e​n​-​m​a​r​s​b​e​r​g​-​u​n​d​-​m​a​r​s​b​e​r​g​-​e​s​s​e​n​t​h​o​.​h​tml