SKSD – Sauer­län­di­sches Klein­kunst­schnit­zel­din­ner

10. Oktober 2013
von Redaktion

SKSD – Sauer­län­di­sches Klein­kunst­schnit­zel­din­ner

Twersbraken&GerdDer Sauer­län­der ist grund­sätz­lich ein fröh­li­cher Mensch. Er lacht ger­ne, auch wenn man­che behaup­ten, dass er dafür in den Kel­ler geht. Er fei­ert ger­ne, am liebs­ten in Gesell­schaft. Und er isst ger­ne. Lachen und essen, und natür­lich auch trin­ken, sind die Eck­pfei­ler der Sauer­län­der Lebens­art. Mit dem Sauer­län­di­schen Klein­kunst­schnit­zel­din­ner wer­den die­se Eck­pfei­ler jetzt unter einem Dach ver­eint.   Die bes­ten sauer­län­di­schen Restau­rants ser­vie­ren ein Schnit­zel­me­nü und das Stall­per­so­nal der Klein­kunst­show Die Bun­te Kuh, Gerd Nor­mann und die Twers­bra­ken wer­den Sie in den Menü­pau­sen mit sauer­län­di­scher Musik und Klein­kunst unter­hal­ten. Ein Spaß für alle und man wird auch noch satt dabei. Preis: 30 Euro für Essen und Lachen.   Ter­mi­ne: Frei­tag, der 18.10. um 19 Uhr 30 im Berg­hei­mer Hof, Bachu­mer Weg 2 in Arns­berg-Berg­heim. Kar­ten unter: 02932- 24250 Sams­tag, den 19.10. um 19 Uhr 30 im Hotel zur Post, Nie­ders­te Stra­ße 7 in Atten­dorn. Kar­ten unter: 02722- 2465

Wei­te­re Infos unter: www.gerdnormann.de www.twersbraken.de

Die Stall­knech­te wün­schen schon jetzt viel Ver­gnü­gen!