Live-Musik für den guten Zweck – Letz­te Kar­ten für Kon­zert mit der Münch­ner Zwietracht

12. Juli 2021
von Redaktion
Sun­dern-Hach­en.  End­lich wie­der Live­mu­sik und mit Freun­den auf Abstand fei­ern gehen, das machen die aktu­el­len Zah­len in der Schüt­zen­hal­le in Hach­en, für den guten Zweck, mög­lich. Zu die­sem beson­de­ren Abend wird die Okto­ber­fest­band, Münch­ner Zwie­tracht,  beim auch für sie, ers­ten Live – Auf­tritt in der Coro­na­zeit, zu einem High­light zu machen.
Am Sams­tag den 17.7.2021 ist es soweit – ob in Dirndl oder Leder­ho­se, die Fei­er­wil­li­gen erwar­tet ein bun­tes Pro­gramm aus Neu­en, Oldies und Par­ty­hits von der 6 köp­fi­gen Band aus München.

Kar­ten für Kurzentschlossene

Eini­ge letz­ten Kar­ten sind noch vom Ord­nungs­amt frei­ge­ge­ben wor­den, so dass die Kurz­ent­schlos­se­nen sich noch Kar­ten ab dem 15.07. in der Zeit von 10 – 19 Uhr direkt in der Hal­le, sichern kön­nen. Eine Abend­kas­se wird es wie schon berich­tet, nicht mehr geben. Der Ein­lass in die Hal­le in Hach­en ist ab 18 Uhr. Der Fass­an­stich durch Dia­kon und Kar­ne­va­list , de ber­gi­sche Jung, Wil­li­bert Pau­els, einem Gast aus der Fami­lie von Elvis Pres­ley, sowie den Ehren­gäs­ten, star­tet pünkt­lich um 19.30 Uhr. Dann heisst es nur noch „O ‚zapft is” und die Fei­er kann beginnen.
Unter den aktu­el­len Hygie­ne­maß­nah­men, ” 3 G‚s ” usw, ver­spre­chen die Orga­ni­sa­to­ren um den Freun­des­kreis La Vie, einen tol­len musi­ka­li­schen Abend. Gro­ßer Dank geht schon Heu­te von den Orga­ni­sa­to­ren an die zahl­rei­chen Spon­so­ren und an das Ord­nungs­amt , sowie an die hei­mi­schen Damen und Her­ren aus der Poli­tik, die eben­falls am 17.7. in Hach­en dabei sind.