Fahr­zeug über­schlug sich zwei Male

Gese­ke (Kreis Soest)  Am Don­ners­tag­mit­tag, gegen 12:00 Uhr, kam eine 19-jäh­ri­ge Frau aus Gese­ke auf der Stein­hau­ser Stra­ße in einer Links­kur­ve mit ihrem PKW ins Schleu­dern, fuhr in den lin­ken Stra­ßen­gra­ben, ent­wur­zel­te einen Stra­ßen­baum und über­schlug sich auf dem angren­zen­den Feld zwei Male. Dabei wur­den die Fah­re­rin und ihre 17 und 18 Jah­re alten Bei­fah­re­rin­nen ver­letzt, und mit dem Ret­tungs­trans­port­wa­gen in ein Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Am Fahr­zeug ent­stand Total­scha­den. (fm) (mit einem Foto als Anla­ge)