Fahr­zeug brennt in vol­ler Aus­deh­nung

fwa fwa2 Iser­lohn  Zu einem Fahr­zeug­brand am Zubrin­ger (B236) zur BAB 46 bei Iser­lohn-Oestrich rück­te die Berufs­feu­er­wehr Iser­lohn heu­te Nach­mit­tag um 14:28 Uhr aus. In Höhe des Steng­lingser Wegs stand bei Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te ein Renault Mega­ne in Fahrt­rich­tung Unter­grü­ne und brann­te in vol­ler Aus­deh­nung. Mit einem C‑Rohr, und im wei­te­ren Ver­lauf mit einer Schaum­pis­to­le, wur­de der Brand unter Atem­schutz durch die Beam­ten gelöscht. Per­so­nen kamen nicht zu Scha­den.