Brand im Laden­lo­kal

fw-is fw-is2Iser­lohn Am Diens­tag­nach­mit­tag um 15:08 Uhr rück­te die Feu­er­wehr Iser­lohn zu einem gemel­de­ten Brand in die Wer­mingser Stra­ße aus. Bei Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te war bereits der Ent­ste­hungs­brand durch ein Pas­sant mit­tels Feu­er­lö­scher gelöscht wor­den. Es wur­den die Räum­lich­kei­ten des leer­ste­hen­den Geschäfts­rau­mes mit einer Wär­me­bild­ka­me­ra kon­trol­liert und anschlie­ßend Gebäu­de­tei­le vom Brand­rauch durch Lüf­tungs­maß­nah­men rauch­frei gemacht.

 

Die Poli­zei hat die Ermitt­lun­gen zum unkla­ren Brand­er­eig­nis auf­ge­nom­men. Die Berufs­feu­er­wehr wur­de durch die Lösch­grup­pe Stadt­mit­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr unter­stützt. Ins­ge­samt waren 22 Ein­satz­kräf­te vor Ort.