Aus­stel­lung ART WOL­FE – „Earth Is My Wit­ness – Die Erde ist mein Zeu­ge”

Please call 888-973-0011 or email info@artwolfe.com to license this image or purchase a limited edition print. I set up by a shallow pond and was able to position the camera in a way to capture the width of the landscape with a wide angle.  The elephants were moving with purpose, spraying water and flapping their ears.

Art Wol­fe / ©Art Wol­fe Inc.

 

Städ­ti­sche Gale­rie Iser­lohn lädt ein zur Füh­rung durch die Aus­stel­lung ART WOL­FE – „Earth Is My Wit­ness – Die Erde ist mein Zeu­ge”

Iser­lohn. Die Städ­ti­sche Gale­rie Iser­lohn, Theo­dor-Heuss-Ring 24, bie­tet am Don­ners­tag, 28. April, um 15 Uhr eine Füh­rung durch die Foto-Aus­stel­lung ART WOL­FE – „Earth Is My Wit­ness – Die Erde ist mein Zeu­ge” an.

 

Art Wol­fe aus den USA ist einer der größ­ten und bekann­tes­ten Natur­fo­to­gra­fen und Foto­künst­ler die­ser Zeit. Unzäh­li­ge Pro­jek­te füh­ren ihn seit über fünf Jahr­zehn­ten in die ent­fern­tes­ten Win­kel der Erde. Sei­ne per­fekt gestal­te­ten Foto­gra­fi­en von Natur­wun­dern, Tie­ren und Men­schen wur­den in Hun­der­ten von Publi­ka­tio­nen ver­öf­fent­licht und wer­den welt­weit in Muse­en und Gale­ri­en aus­ge­stellt. Seit 1978 hat Art Wol­fe mehr als 90 eige­ne Bücher her­aus­ge­ge­ben und an zahl­rei­chen Fern­seh­pro­duk­tio­nen mit­ge­wirkt.

Mit dem Pro­jekt „Earth Is My Wit­ness” stellt Art Wol­fe erst­mals die Höhe­punk­te sei­nes lang­jäh­ri­gen Schaf­fens in einer gro­ßen Retro­spek­ti­ve vor. Die Aus­stel­lung wur­de exklu­siv von der Städ­ti­schen Gale­rie Iser­lohn und dem Stadt­mu­se­um Schles­wig gemein­sam mit dem Künst­ler pro­du­ziert. In der Städ­ti­schen Gale­rie Iser­lohn ist die Schau bis zum 1. Mai zu sehen.

 

Der Ein­tritt kos­tet 4,50 Euro, ermä­ßigt drei Euro. Die Füh­rung selbst ist kos­ten­los.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es tele­fo­nisch unter der Ruf­num­mer 02371 / 217‑1963 oder ‑1972 oder online unter www.galerie-iserlohn.de