Zwei faire Wahlkämpfer reichen sich die Hand

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 15. 02 2018

Arnsberg. (Hochsauerland) Die Bürgermeisterkandidaten Ralf Paul Bittner und Peter Erb haben sich in den vergangenen Wochen dem demokratischen Wettbewerb um das Amt des Bürgermeisters für Arnsberg gestellt. Dabei kam es in den vergangenen Tagen vor allem in den sozialen Netzwerken zu Misstönen Einzelner. Beide Kandidaten machen jedoch deutlich: „Wir respektieren einander für den Einsatz für die Demokratie und für unsere Heimatstadt Arnsberg. Wir sind stets fair miteinander umgegangen und bleiben das auch bis zum Schluss“.

Ralf Paul Bittner und Peter Erb rufen nun gemeinsam alle Arnsbergerinnen und Arnsberger auf, ihre Stimme bei der Stichwahl am Sonntag abzugeben

Ralf Paul Bittner und Peter Erb rufen nun gemeinsam alle Arnsbergerinnen und Arnsberger auf, ihre Stimme bei der Stichwahl am Sonntag abzugeben: „Es geht um Arnsberg, um unsere gemeinsame Heimat“.
Gewählt werden kann jederzeit mit oder ohne Wahlbenachrichtigung – der Personalausweis reicht dafür aus. Entweder im Bürgerbüro vor Ort, im Rathaus oder am Sonntag, dem Tag der Stichwahl, von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr in den Wahlbüros.

 

18Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de