Wieder Kino in der Stadtbibliothek Sundern

von Maria - - Veröffentlicht am 15. 04 2017

Kino in der Stadtbibliothek Sundern

Im April wartet eine bittersüße Liebesgeschichte auf die Besucher des Kinos in der Stadtbibliothek Sundern.

Clara hat vor zwei Jahren ihre große Liebe Ben durch einen Autounfall verloren. Noch immer schreibt sie sehnsuchtsvolle SMS-Nachrichten an ihn, ohne zu ahnen, dass die Nummer inzwischen neu vergeben wurde. Der Sportjournalist Mark bekommt die Nachrichten und ist von ihnen tief berührt. Er muss die Frau finden!

Ein romantisches Kinostück, das aber nicht kitschig, sondern sensibel und berührend eine Geschichte der Liebe erzählt. Der Film gilt als einer der schönsten deutschen Liebesfilme der vergangenen Jahre.

Der Film startet am Donnerstag, 27. April 2017, um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Sundern (Settmeckestr. 3) und dauert 108 Minuten.

Es wird ein Kostenbeitrag von 2 Euro für Getränke und Knabbersachen erhoben

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de