Westfalenpost: Deutscher Export-Rekord

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Hagen (ots) – Der Export-Weltmeister Deutschland verzeichnet im November ein Monatsallzeithoch bei den Ausfuhren: „Made in Germany“ bleibt damit ein Qualitätslabel, mit dem sich Waren auf dem Weltmarkt immer noch gut verkaufen lassen. Übrigens Waren, die teurer sind, als Produkte aus Billiglohnländern. Der gegenüber dem US-Dollar schwache Euro heizt derzeit den Export zusätzlich an. Auch die Beschäftigung erreicht in Deutschland seit Monaten Rekordwerte und trägt ihren Teil zur guten Binnennachfrage bei. Das sind erst einmal gute Nachrichten. Zeit zum Ausruhen verschaffen sie indes nicht; höchstens Zeit, jetzt anzupacken: um endlich strukturelle Probleme zu lösen und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Dazu zählen auch und gerade Investitionen in die Infrastruktur: in den Erhalt eines leistungsfähigen Straßen- und Schienennetzes etwa, oder in den möglichst flächendeckenden Breitbandausbau für schnelles Internet. Unternehmen aus Südwestfalen wissen nur zu gut, wie aus vernachlässigter Infrastruktur echte Nachteile entstehen. Diese fallen umso schwerer ins Gewicht, je schlechter die gesamtwirtschaftliche Lage ist. Daher gilt es die aktuelle Situation zu nutzen: zum Anpacken.

Pressekontakt: Westfalenpost Redaktion Telefon: 02331/9174160

Original-Content von: Westfalenpost, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de