WDR: Merck-Gesellschafter in rechtsradikale Kreise verstrickt

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Köln (ots) –

Sperrfrist: 11.01.2017 06:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Die Sperrfrist gilt für Internet, Radio und TV; für Print – Mittwochausgaben

Markus Stangenberg-Haverkamp, Sohn des Merck-Vorstandsvorsitzenden Frank Stangenberg-Haverkamp, ist tief in rechtsradikale Kreise verstrickt. Dies berichtet der Film „Das braune Netzwerk“ von Caterina Woj und Andrea Röpke aus der WDR-Sendereihe „die story“ am 11. Januar 2017 um 22.10 Uhr im WDR Fernsehen (Redaktion Jo Angerer).

Markus Stangenberg-Haverkamp, der zur Gesellschafterversammlung des Konzerns zählt, gehört seit Jahren dem rechtsradikalen „Deutschen Kolleg“ an. Das „Deutsche Kolleg“ um Reinhold Oberlercher und Horst Mahler beobachtet sehr genau die aktuelle Entwicklung der rechten Massenproteste und den Erfolg der AfD. Seit Jahren arbeiten neu-rechte Verleger und intellektuelle Vordenker der rechten Szene darauf hin, die Demokratie in ihren Grundfesten zu erschüttern.

Der Pharmakonzern Merck gehört mehrheitlich der Familie in der 13. Generation. Auf WDR-Anfrage erklärt das Unternehmen: „Private Angelegenheiten von Anteilhabern sind ohne Relevanz für das Unternehmen.“

http://www1.wdr.de/fernsehen/die-story/sendungen/das-braune-netzwerk- 100.html

Pressekontakt: WDR Presse und Information Telefon 0221 220 7100 E-Mail: wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de