WAZ: Die grüne Wende – Kommentar von Lutz Heuken über die Spitzenkandidaten der Grünen

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Essen (ots) – Da mögen sich die Grünen offiziell noch so winden: Mit dem klaren Votum der Parteibasis bei der Kür der Spitzenkandidaten sind die Weichen für eine schwarz-grüne Koalition nach der nächsten Bundestagswahl gestellt. Oder, wenn’s nicht reicht: für Schwarz-Grün-Gelb. Und zwar nicht nur, weil die grünen Politprofis an der Parteispitze das machtstrategisch anstreben, sondern weil sich die Parteibasis mit großer Mehrheit für Realpolitiker ausgesprochen hat: Cem Özdemir und Robert Habeck erhielten zusammen über 70 Prozent, der Parteilinke Anton Hofreiter kam auf 26 Prozent.

Wer sich schon immer über „grüne Spinner“ aufgeregt hat, die einen „Veggie-Day“ und höhere Steuern fordern, der wird die konservative Wendung der ehemals linken Partei sicherlich positiv werten. Wer aber gehofft hatte, die Grünen könnten weiterhin Motor eines produktiven gesellschaftlichen Diskurses jenseits von Börsenkurs und Exportrekord sein, der wird frustriert eingestehen müssen: Nach den Sozialdemokraten beugen sich auch die Grünen dem herrschenden System von Markt und Macht. Das darf man – auch angesichts der politischen Konkurrenz ganz Rechtsaußen – bedauern.

Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 – 804 6519 zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de