WAZ: AfD NRW geht gerichtlich gegen die Stadt Oberhausen vor

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Essen (ots) – Die AfD NRW geht gerichtlich gegen die Stadt Oberhausen vor. Das berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeinen Zeitung (WAZ, Dienstagausgabe). Wie der AfD-Landesverband der Zeitung auf Anfrage mitteilte, hat er am Montag um 10 Uhr am Landgericht Duisburg einen Antrag auf einstweilige Verfügung eingereicht, um die Vermietung der Oberhausener Stadthalle „Luise Albertz“ zu erwirken.

In dem Tagungszentrum soll am Sonntag, 29. Januar, ein Landesparteitag mit rund 400 AfD-Delegierten stattfinden. Das „Congress Centrum Oberhausen Luise-Albertz-Halle“ hatte mit der AfD eine Vermietung vereinbart, dies allerdings nach Aufforderung des Oberhausener Stadtrates widerrufen. Wolfgang Große Brömer, Landtagsabgeordneter und SPD-Chef in Oberhausen, sagte: „Für uns ist es unerträglich, wenn diese Partei ihre rechtsradikalen Parolen in unserer stadteigenen Halle verkünden würde.“

Das Tagungszentrum ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Oberhausen. Es wurde benannt nach der Sozialdemokratin Luise Albertz. Die 1979 verstorbene Oberhausener Oberbürgermeisterin hatte sich stark für soziale Belange und Toleranz eingesetzt; sie sah es als Pflicht der Politik, sich für die Schwächeren einzusetzen. Ihr Vater Hermann Albertz war 1944 von den Nazis im Konzentrationslager Bergen-Belsen ermordet worden.

Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 – 804 6519 zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de