VU mit Motorrad auf der Möhnestraße nähe Himmelpforten

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 5. 10 2014

image1 image5 VU 1Niederense (Kreis Soest) Am Freitagabend um 17:45 Uhr wurde die Löschgruppe Niederense zu einem Verkehrsunfall auf der Möhnestraße in Höhe Kloster Himmelpforten gerufen. Ein Motorradfahrer aus Richtung Günne kommend, übersah offensichtlich das Abbiegen eines vorausfahrenden PKW und fuhr auf das Fahrzeug auf. Dabei verletzte sich der Betroffene schwer und wurde nach der Versorgung durch den Rettungsdienst mit einem Rettungstransporthubschrauber zur weiteren Behandlung in eine Unfallklinik geflogen. Die Kameraden der Löschgruppe unterstützten zunächst den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz an der Unfallstelle sicher und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Die Möhnestraße wurde während der Zeit komplett gesperrt. Am Einsatz beteiligt waren 16 Kameraden der Löschgruppe Niederense, der Einsatz war nach 90 Minuten beendet.

0Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de