Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der B55

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 13. 01 2018

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,– Euro.

Foto; Dorfinfo.de

Meschede  Am Freitag, den 12.01.2018, gegen 13:40 Uhr, kam es auf der B55 (Warsteiner Straße) zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B 55 aus Meschede kommend in Richtung Warstein. An der Unfallstelle wollte sie nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21-jährigen Fahrzeugführer, der ihr aus Warstein kommend entgegen kam und geradeaus weiter in Richtung Meschede fahren wollte. Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,– Euro. (Ho)

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
4Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de