Tötungsdelikt in Sundern – Mordkommission ermittelt

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 6. 11 2017

Foto: Dorfinfo.de

Sundern (Hochsauerland) Am 27.10.17 kam es in Sundern zu einem Rettungsdiensteinsatz. Eine 87-jährige Frau war im häuslichen Umfeld verstorben. Die Polizei wurde eingeschaltet und übernahm die Ermittlungen. Bei der Obduktion der Verstorbenen am 03.11.17 fanden sich Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Der 49-jährige Sohn der Verstorbenen wurde vorläufig festgenommen und es erging am 04.11.17 ein Untersuchungshaftbefehl.

Nach dem Ergebnis der Ermittlungen ist der Sohn der Verstorbenen dringend verdächtig, seiner Mutter Verletzungen zugefügt zu haben, an denen sie schließlich verstarb.

 

Gemeinsame Presserklärung der StA Arnsberg und der Mordkommission Dortmund.

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de