Sundern – Kind zum Taschendiebstahl benutzt

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 7. 07 2017

Sundern Ein 34-jähriger Mann half am Donnerstagmittag einem gestürzten Kind wieder auf. Der Vater bedankte sich überschwänglich und umarmte dem Helfer. Anschließend bemerkte der Mann aus Sundern, dass sein Mobiltelefon geklaut wurde. Als der Mann gegen 13.50 Uhr durch die Fußgängerzone ging, stürzte vor ihm ein Kind. Der Mann half dem Kind. Dabei kam der vermutliche Vater hinzu.

Dieser bedankte sich bei dem Mann und umarmte ihn dabei. Nachdem der Vater und das Kind sich entfernt hatten, bemerkte der Sunderaner den Diebstahl seines Handys. Zum Täter kann lediglich gesagt werden, dass die zwischen 30 bis 35 Jahre alt ist. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 02933 – 90 200 in Verbindung. 

Bericht der Polizei HSK: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3679127

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de