Stadtjugendfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren der Kreis- und Hochschulstadt Meschede

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 12. 01 2018

Meschede-Wehrstapel-Eversberg – Zum achten Stadtjugendfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren der Kreis- und Hochschulstadt Meschede treffen sich die Nachwuchseinheiten am Samstag den 2. September in Eversberg. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung auf dem Gelände des Lörmecke Turms im Hochwald Eversberg statt. Bei regnerischem Wetter findet der offizielle Teil im Schützenhaus Heinrichsthal-Wehrstapel statt.

Foto: (c) Feurewehr

Diese Zusammenkunft wird alle zwei Jahre in verschiedenen Stadtteilen abgehalten und von der ortsansässigen Jugendgruppe gestaltet. Zum Auftakt des Jugendfeuerwehrtages steht eine gemeinsame Schauübung aller acht Feuerwehrgruppen mit dem JugendRotKreuz Meschede und der Jugendgruppe des Ortsverbands des Technischen Hilfswerk Meschede auf dem Programm. Diese Schauübung findet ab ca. 9:45 Uhr in dem Waldgebiet nördlich von Eversberg, am Plackweg bei „Markes Kreuz“ und am Löschteich am Ringweg, statt. Die einzelnen Gruppen treffen sich auf dem Wanderparkplatz “Auf der Buchsplitt” im Bereitstellungsraum. Nacheinander werden sie dann einzeln in das Übungsgebiet abgerufen um ihre gestellten Aufgaben abzuarbeiten.
Zu sehen gibt es eine Waldbrandübung mit Verlegung einer Löschwasserleitung über lange Wegestrecke mit Zwischenschaltung von mehreren Verstärkerpumpen. Eine Vermisstensuche mit Rettungsübung, Bergung einer Person unter einem umgestürzten Baum mit Vorbereitung zum Abtransport und eine Waldbrandbekämpfungsübung. Hierzu werden über 100 Nachwuchskräfte aus den verschiedenen Organisationen, im Alter von 12 bis 18 Jahren, zum Einsatz kommen. Wegen des geringen Platzes im Übungsgebietes und gesperrten Wanderwege für private Kraftfahrzeuge, wird eine Mitfahrgelegenheit im Transportfahrzeugen der Feuerwehr für Besucher, Eltern und Ehrengäste ab 9.15Uhr ab Feuerwehrhaus Eversberg, Mittelstraße 60, angeboten. Je nach Witterung begeben sich die Einheiten nach Übungsende, gegen 12.00 Uhr, zum Lörmecke Turm oder in das Schützenhaus nach Wehrstapel. Hier findet der offizielle Teil des Jugendfeuerwehrtages mit Begrüßung, Ansprachen, Vorstellung des Zweijahresberichtes sowie Ehrungen und Ernennungen, statt. Im Vorfeld der der Versammlung findet eine Wimpelübergabe mit anschließender Segnung durch Pater Reinald statt. Nach einem gemütlichen Grillfest bei Bratwurst und Sprudel endet der Tag gegen 15.00 Uhr und die Jugendgruppen treten ihre Heimfahrt an.

Schirmherr diese Veranstaltung ist Bürgermeister Christoph Weber.

2Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de