Rheinische Post: Krings neuer Landesgruppenchef der NRW-CDU im Bundestag

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Düsseldorf (ots) – In einer Kampfabstimmung hat sich Innenstaatssekretär Günter Krings als neuer Landesgruppenchef der nordrhein-westfälischen CDU im Bundestag durchgesetzt. Das berichtet die “Rheinische Post” (Dienstagausgabe). Er gewann nach Teilnehmerangaben mit 35 zu 22 Stimmen gegen den Staatssekretär im Verteidigungsministerium und kommissarischen Landesgruppenchef, Ralf Brauksiepe. Es gab eine Enthaltung. Der Jurist Krings folgt auf Peter Hintze, der im November an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben war.

Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de