POL-UN: Kamen – Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg – Beifahrerin verletzt

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Kamen (ots) – Am Freitag (20.01.2017) fuhr gegen 14.25 Uhr ein 68 jähriger Hamburger mit seiner 65 jährigen Beifahrerin auf dem Nordring in Richtung Hochstraße. In Höhe eines Fußgängerüberwegs musste er abbremsen und einen Fußgänger passieren lassen. Dieses bemerkte eine hinter ihm fahrende 36 jährige Fahrerin aus Osnabrück zu spät und fuhr auf. Die 65 Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Unna, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de