POL-SO: Soest – Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Soest (ots) – Gegen 03:00 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen am Freitagmorgen im Grandweg einen Täter, der gerade im Begriff war mit einem Vorschlaghammer die Schaufensterscheibe an einem Juweliergeschäft einzuschlagen. Bevor die Beamten am Einsatzort eintrafen hatte sich der Täter jedoch zu Fuß in Richtung Innenstadt entfernt. Mindestens drei bis vier Male hatte er die Scheibe traktiert. Dabei riss die Schaufensterscheibe großflächig, hielt dem Angriff jedoch Stand. Rund um den Tatort stellten die Beamten ein großes Splitterfeld fest. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Schwarze Daunenjacke mit Fellkragen, schwarze Jeans und schwarze Schuhe, schlanke Statur. Er führte einen Vorschlaghammer mit sich. Hinweise auf die Identität des Täters und dessen weiterem Fluchtweg nimmt die Polizei in Soest entgegen. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Soest, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de