POL-SO: Soest – Alarm schreckte Einbrecher ab

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Soest (ots) – Beim Aufhebeln des Küchenfensters schreckte vermutlich ein akustischer Alarm die Einbrecher von der weiteren Ausführung der Tat an einem Reihenhaus am Hugo-Kükelhaus-Weg ab. Anschließend flüchteten die Täter durch den Garten in Richtung Bergenring. Die Spuren im Schnee stellten die Geschädigten fest, als sie gegen 21:00 Uhr nach Hause zurückkehrten, und den versuchten Einbruch feststellten. Die Tat hatte sich zwischen 15:30 Uhr und 21:00 Uhr ereignet. Für diesen Zeitraum sucht die Kriminalpolizei Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Wohngebiet aufgefallen sind. Hinweise an Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Soest, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de