POL-SO: Lippstadt – Rücksichtsloser Raser landete im Graben

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Lippstadt (ots) –

Am Freitagmorgen gegen 07:15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann aus Lippstadt mit seinem PKW auf der B55 von Lippstadt in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück. Auf der vierspurigen Fahrbahn überholte er trotz des bestehenden Überholverbotes die Fahrzeuge zweier vor ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit als den zugelassenen 70 km/h die an dieser Stelle galten. Dabei überfuhr er außerdem die doppelte, durchgezogene Linie und nutzte zum Überholen sogar die Fahrspur des Gegenverkehrs. Beim Wiedereinscheren kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und landete im rechten Straßengraben auf dem Dach. Der 29-Jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Feststellungen war der Fahrer derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Soest, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de