POL-SI: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

von Dorfinfo Euro-Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Siegen (ots) – Ein 60-jähriger Fußgänger wurde am Freitagmorgen in Siegen-Geisweid im Bereich der Stahlwerkstraße/Geisweider Straße beim Überqueren einer für ihn Grün zeigenden Ampelanlage von einem Klein-LKW erfasst und dabei erheblich verletzt. Der Verletzte wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die Polizei prüft nun insbesondere, ob der 28-jährige Klein-LKW-Fahrer den Fußgänger deshalb übersehen hat, weil er die Windschutzscheibe seines LKW nicht ordnungsgemäß von Eis und Schnee befreit hatte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de