POL-SI: Aufbruch von Opferstöcken in einer Kirche in Dreis-Tiefenbach

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 22. 12 2013
Netphen, OT Dreis-Tiefenbach (ots) – Dreis-Tiefenbach – In der Zeit von Freitag, den 20.12.2013, 17:30, bis Samstag, den 21.12.2103, 06:30 Uhr, kam es in Dreis-Tiefenbach, Kreuztaler Straße, in der dortigen Kirche zu einem Einbruch. Unbekannte Täter drangen zur Tatzeit in die Kirche ein, indem sie sich vermutlich Zutritt durch die Haupteingangstür der Kirche verschafften. Zwei Operstöcke wurden aufgebrochen und deren Inhalt, ca. 20,- EUR, entwendet. Außerdem wurde die Tür zur Sakristei aufgehebelt. Dort wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts entwendet. Durch den Einbruch entstand ein hoher Sachschaden von ca. 3.000,- EUR.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kreuztal unter der Telefonnummer 0271 / 7099 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Leitstelle, PHK Pusch Telefon: 0271 7099 3130 E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de