POL-OE: Olpe – Ungebetene Gäste auf Pferdekoppel

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Olpe (ots) – In der Nacht auf Montag beschädigten unbekannte Täter die Umzäunung einer Pferdekoppel an der alten Landstraße in Rhode. Sie begaben sich auf das Gelände und brachen die Eingangstür eines Schuppens auf. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Beim Aufbruch entstanden Schäden in Höhe von ca. 150 Euro. Die beiden auf der Koppel befindlichen Pferde nutzten die Öffnung in der Umzäunung und flüchteten von der Wiese. Eine Streifenwagenbesatzung konnte die Tiere in Tatortnähe wieder einfangen und zur Wiese zurückführen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de