POL-OE: Nach Parkplatzunfall geflüchtet

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Attendorn (ots) – Attendorn – Am Donnerstag stellte eine 56-Jährige gegen 15:30 Uhr ihren grauen 3-er BMW auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Anselm-Dingerkus-Straße ab. Als sie wenige Minuten später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden am BMW hinten rechts fest. Offensichtlich war ein anderes Fahrzeug beim Rangieren gegen das Heck geprallt und der Fahrzeugführer hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. An dem BMW konnten Farbspuren des unfallverursachenden Fahrzeugs gesichert werden. Der Sachschaden liegt bei mindestens 1.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de