POL-OE: Lennestadt – Betrügerin scheitert mit Enkeltrick

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Lennestadt (ots) – Am Donnerstag versuchte eine unbekannte Betrügerin mit dem sogenannten „Enkeltrick“ bei einem 91-jährigen Rentner aus Lennestadt einen größeren Bargeldbetrag zu ergaunern.

Am Donnerstagnachmittag meldete sich die unbekannte Frau telefonisch bei dem Lennestädter und gaukelte vor, eine Bekannte zu sein und sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Der Angerufene durchschaute die Anruferin jedoch, legte auf und verständigte die Polizei. Auch als sich die Betrügerin noch zwei Mal am Telefon meldete, unterband er das Gespräch sofort und legte auf. So blieb der Betrugsversuch ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags

«zurück
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Pin It
Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de