POL-OE: Finnentrop – Mit Alkohol und Drogen Mofa gefahren

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Finnentrop (ots) – Eine Polizeistreife erwischte am Sonntagnachmittag einen 28-jährigen Mofa-Fahrer mit Alkohol und Drogen am Steuer. Der 28-Jährige befuhr gegen 16 Uhr den Kreisverkehr in Heggen an der Attendorner Straße und bog auf einen Parkplatz ab. Dort hielten ihn die Beamten an und kontrollierten seine Fahrzeug- und Führerschein-Papiere. Bei seiner Überprüfung ergaben sich Hinweise, die auf die Einnahme von Alkohol oder Drogen vor Fahrtantritt hindeuteten. Beim Alkoholtest blieb der 28-Jährige knapp unter 0,3 Promille und damit im rechtlich noch erlaubten Bereich. Ein Drogentest allerdings ergab, dass er unter dem Einfluss von Amphetamin und Kokain stand. Daher war eine Blutentnahme auf der Wache fällig. Wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung erwartet ihn nun ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und zwei Punkte in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!





Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de