POL-OE: Attendorn – Mit Drogen am Steuer erwischt

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Attendorn (ots) – Bei der Kontrolle eines 29-jährigen Autofahrers am Mittwochnachmittag am Zollstock in Attendorn ergaben sich für die einschreitenden Polizeibeamten Hinweise darauf, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Drogenschnelltest ergab bei dem 29-jährigen Attendorner, dass er vor Fahrtantritt Amphetamin konsumiert hatte. Darüber hinaus fanden die Beamten eine Schachtel mit einer geringen Menge Amphetamin in seinem Auto. Sie stellten das Betäubungsmittel sicher und nahmen den 29-Jährigen mit zur Wache, wo die Entnahme einer Blutprobe folgte. Den 29-jährigen Fahrzeugführer erwartet nun neben einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, einem einmonatigen Fahrverbot sowie zwei Punkten in Flensburg zusätzlich ein Strafverfahren wegen illegalen Drogenbesitzes.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Werksverkauf:

Werksverkauf bei Goldbach in Sundern Hachen

Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de