POL-MK: Nächtlicher Unfall: Zeugen gesucht

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 14. 06 2018
Iserlohn (ots) – Ausgangsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3970336

Im Rahmen der ersten Ermittlungen hat sich aufgrund von Zeugenaussagen der Verdacht ergeben, dass dem Verkehrsunfall ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen vorausgegangen sein könnte.

Demnach werden nun dringend Zeugen gesucht, die Angaben zum Vorfall von heute Nacht machen können. Wer hat ein mögliches Rennen beobachtet? Wer hat im Vorfeld oder Nachgang verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Umfeld des Unfallortes gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-7107 oder 9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

1Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de