POL-MK: Letmather mit Messer bedroht

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Letmathe (ots) – Versuchtes Raubdelikt/Bedrohung Im Nordfeld

Am 21.01.2017, gegen 13:20 Uhr, wurde ein Letmather im Bereich Im Nordfeld beim Spazieren gehen von zwei Männern angesprochen. Nach einer verbalen Beleidigung hielt einer der beiden Männer dem 57 Jährigen ein Messer vor und bedrohte diesen mit einer Aufforderung nach Geld. Der zweite Täter hielt zudem noch einen Schlagstock hoch, um der ausgesprochenen Bedrohung Nachdruck zu verleihen. Als der Geschädigte die Täter anschrie, suchten diese urplötzlich das Weite.

Personenbeschreibung des Täters mit dem Messer: -männlich -ca. 170-180 cm groß -schlank -Nike Kappe -Schwarze Jacke -Kapuze -akzentfreies deutsch

Täter mit dem Schlagstock: -männlich -dunkel gekleidet -beiger Rucksack -Kapuze

Zwei 15 jährige Mädchen waren im Vorfeld von den beiden Tätern auf Zigaretten angesprochen worden und bestätigen die Personenbeschreibung des Geschädigten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Artikel einreichen


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de