POL-MK: Kind angefahren

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Plettenberg (ots) – Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmittag, gegen 13.40 Uhr, auf der Ebbetalstraße. Ein 13-jähriger Junge aus Plettenberg lief nach dem Aussteigen aus einem Bus hinter selbigem auf die Fahrbahn. Hier erfasste ihn ein vorbeifahrender 48-jähriger Mann mit seinem Pkw. Der 13-Jährige wurde aufgeladen und fiel anschließend wieder nach vorne auf die Fahrbahn. Er wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Am PKW entstanden etwa 1500 Euro Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!





Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de