POL-MK: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 23. 01 2017
Iserlohn (ots) –

Am Kurt-Schumacher-Ring kam es heute, gegen 11.17 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Fußgänger aus Iserlohn beabsichtigte etwa in Höhe Poth die Fahrbahn von rechts nach links zu überqueren. Hierbei erfasste ihn ein 65-jähriger Iserlohner mit seinem Renault. Die genaue Unfallursache ist zurzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Fußgänger wurde schwer, nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Elisabeth Krankenhaus Iserlohn transportiert. Am PKW entstanden etwa 3.000 Euro Sachschaden. Die Fahrbahn war für die Unfallaufnahme etwa eine Stunde lang teilweise voll gesperrt oder nur halbseitig befahrbar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Print Friendly, PDF & Email
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!





Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2017 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum

google-news-partner Follow Dorfinfo on TwitterDorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de