POL-MK: Einbruch angezeigt / Falsche Polizisten am Telefon

von Dorfinfo Lokal Press - - Veröffentlicht am 16. 04 2018
Hemer (ots) – In der Nacht auf vergangenen Freitag drangen unbekannte Täter in das Büro einer Firma an der Amerikastraße ein. Dabei richteten sie mehrere hundert Euro Sachschaden an. Es verschwand Bargeld in unbekannter Höhe.

Vier Fälle “falscher Polizeibeamter” ereigneten sich Sonntagabend zwischen 19 und 20 Uhr. Betroffen waren Senioren im Alter von 69 und 86 Jahren in Deilinghofen, Innenstadt, Ihmert und Höcklingsen. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand. Wie Sie sich schützen erfahren sie auf www.polizeiberatung.de oder beim Kommissariat Kriminalprävention unter 02372/9099-5510.

Hinweise nimmt die Polizei Hemer entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

1Shares
Tags
Permanenter Link zu dieser Meldung:


Unser Angebot kann Beiträge, Texte enthalten die von externen Autoren stammen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte externer Autoren ist stets der jeweilige Autor verantwortlich!




Dein Dorfinfo.de bei Facebook


Dorfinfo.de DEIN Sauerland
© Das Copyright liegt beim jeweiligen Autor 2002-2018 - Alle Rechte vorbehalten
barrierefrei - privat - unparteilich - unabhängig - Impressum / Datenschutzerklärung

google-news-partner Follow Dorfinfo on Twitter Dorfinfo bei Facebook

Copyright © Dorfinfo.de